Sigma Free Gift Banner

Mittwoch, 8. Juni 2011

[REVIEW] Lancôme L'Absolu Nu Lippenstift

Hallo ihr Lieben,

heute stelle ich euch den Lancôme L’Absolu Nu Lippenstift genauer vor. Da Lancôme in der höheren Preisliga spielt kostet der Lippenstift in der Originalgröße keine paar Euros sondern sage und schreibe € 27,50 bei einer Produktmenge von 4,2g, da meiner eine Probegröße von 5 ml hat, war er als Geschenk zu meinem Einkauf bei Douglas gewesen. Zu kaufen gibt es ihn in allen Parfümerien, die Lancôme anbieten oder direkt bei Lancôme oder online. 

Der Lippenstift kommt normalerweise in einer silbernen Umverpackung.  Er hat eine schwarze Hülse mit einem silbernen Rosenranken-Druck von der Lancôme-Rose. Die Abdeckhülse ist mit unsichtbaren Magneten versehen. Ganz oben ist die Lancôme-Rose aufgedruckt. Auf dem Boden ist die Nummer der Farbe aufgedruckt.  

Die L’Absolu Nu-Serie kommt in 12 Farben,  die in 3 Farbgruppen unterteilt werden: helle, mittlere und dunkle Lippenpigmentierung. Die Farbe von meinem Mini ist die „302 Rose idéal“. Die Farbe ist etwas dunkler als meine Lippenfarbe, wie man auf den Tragebildern sehen kann.


ohne Lippenstift
mit Lippenstift
Der Lippenstift lässt sich leicht  auftragen und das Tragegefühl ist einfach toll, man spürt ihn kaum auf den Lippen. Die Haltbarkeit ist meiner Meinung ganz gut. Aber zu dem Preis wäre ein etwas längerer Halt auch nicht verkehrt.

 
Mein Fazit:

Ich habe gemerkt, dass meine Lippen  gepflegt werden, besser gesagt mit Feuchtigkeit versorgt werden.  Der Geruch gleicht eher einer NIVEA-Creme, aber ist nicht unangenehm. Die Farbe eignet sich für den Alltag sehr gut. Ehrlich gesagt, ist es mein erster Lancôme-Lippenstift. Und ich werde ihn mir auf jeden Fall nachkaufen, wenn der Mini aufgebraucht ist. Ist für den Preis nicht für jeden Geldbeutel geeignet. Aber man kann ihn sich ja mal schenken lassen.

Eure Xeni

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen