Sigma Free Gift Banner

Mittwoch, 23. Januar 2013

[BEAUTY] Nagellack-Sammlung - essence

Hallo ihr Lieben,

es geht weiter mit der Nagellack-Sammlung. Heute mach ich zwei Posts, da ichs gestern nicht geschafft hatte. An der Reihe ist essence. Und da ich soviele essence-Nagellacke habe, habe ich diese in Sparten eingeteilt.

- essence Multi Dimension:

essence Multi Dimension Nagellacke
Fangen wir von links nach rechts an:

1) # 42 - Dress to Party:
 - Das ist ein beeriges Lila mit blau-violettem Duochrome. Ich habe diese Farbe schon sehr lange, aber ich habe sie wirklich noch nie auf den Nägeln gehabt. Heute habe ich mich durchgerungen und mir die sen Nagellack draufgepinselt. Wie konnte ich nur, shame on me!!!

essence Multi Dimension Nagellack in 42 Dress to Party - Tragebild
2) # 17 Drama Queen:
 - Ist ein beeriges Rot. Hat auch einen leichten lilanen Schimmer je nach Lichteinfall. Auch ein sehr schöner Nagellack, den ich bisher auch glaube nur 1-2 Mal lackiert hatte und das vor einigen Jahren.

3) # 20 Fatal:
- Dieser Lack ist einfach nur ein cremiges Schwarz. Lässt sich super auftragen. Ist leider bei der ersten Schicht nicht deckend und etwas ungleichmäßig. Aber bei zwei Schichten ist er top.

4) # 19 Rock 'N' Roll:
- Dieser Nagellack ist silber-metallisch mit silbernem Glitter. Ich weiß wenn man ihn beschreibt, dann kommt es total verrückt rüber. Aber wenn man ihn aufgetragen hat, dann ist er einfach nur wunderschön. Hier habe ich Nageldesign mit Fatal und Rock 'N' Roll gemacht. Leider gibt es ihn nicht mehr im Sortiment, wie alle Multi Dimension-Lacke *heul*

5) # 59 Purple Diamond:
- Purple Diamond ist der gleiche Lack wie der Rock 'N' Roll nur dass dieser hier Lavender/Lila ist, Aber auf den Nägeln ist er genauso schimmernd und einfach nur toll.

Jetzt kommt noch ein Bild mit Swatches:

essence Multi Dimension Nagellacke - Swatches
Ich finde die Multi Dimension-Lacke einfach nur super und finde es echt sehr schade, dass es sie nicht mehr im Sortiment gibt.

Genug geheult - machen wir weiter mit der alten Version der Colour & Go-Nagellacke:

essence Colour & Go-Nagellacke
Hier gehe ich genauso von links nach rechts vor:

1) # 28 Plum Perfect:
- Plum Perfect ist ein cremiges Beerenrot und sieht auf den Nägeln toll aus. Ich habe ihn auch bereits einige Male getragen. Er lässt sich super auftragen und trocknet auch recht zügig.

2) # 31 Hypnotic Poison:
- Dieser Lack ist ein etwas dukleres Beerenrot mit Schimmer. Benötigt 2 Schichten beim Auftrag, da er etwas sheerer ist als die Creme-Finish-Lacke.

3) # 32 Gold Rush:
- Ein Schimmer-Lack ebenfalls der sheereren Sorte. Er benötigt ebenfalls mehrere Schichten (je nach dem wie dünn die Schichten sind, sind 2-3 Schichten nötig). Durch das breitere Pinselchen wie dies bei allen Colour & Go-Lacken der Fall ist, ist dieser recht einfach im Auftrag.

4) # Just in Case:
- Ich liebe diese Nagellack-Farbe: es handelt sich hier um einen braunen Nagellack mit goldenem/bronzefarbenem Schimmer je nach Lichteinfall. Einfach nur ein toller Lack der 2 Schichten benötigt um zu decken.

5) # 38 Choose Me! :
- Er besteht aus einer recht durchsichtigeren türkisblauen Base und türkisem Glitter, welche eine tolle Mischung und ebenso einen tollen Effekt auf den Nägeln ergeben. Leider braucht er je nach dem 2-3 Schichten damit er einigermaßen deckt. Und beim Ablackieren müht man sich auch ziemlich ab wegen dem Glitzer.

6) # 39 Lime Up! :
- Wer auf Giftgrün/Neon steht für den ist der Lack was. Dieser Lack ist ein cremiges Shrek-Grün und fällt einfach nur auf. Nagellack für Mutige eben! Ich liebe ihn einfach!!!

7) # 43 Where is the Party? :
- Wer kennt ihn nicht? - Ein Duochrome-Nagellack. Der je nach Lichteinfall blau, lila, türkis und grün schimmert. Ich mag ihn recht gerne. Aber habe ihn leider nicht so oft auf den Nägeln gehabt, weil ich ja soviele Lacke habe, dass ich die Übersicht verloren hatte.

Nun kommt noch ein Swatch-Bild:

essence Color & Go-Nagellacke (alt) - Swatches
Und es geht weiter mit meiner essence-Nagellack-Sammlung. Kommen wir nun zu der neuen Colour & Go-Version:

essence Colour & Go - Nagellacke (neu)
wir machen wieder der Reihe nach von links nach rechts:

-Nude Glam:
1) # 01 Hazelnut Cream Pie:
- Dieser Nagellack ist sehr schwer zu beschreiben, denn er ist soft-beige und hat einen rosa-pinken Duochrome, den man im Fläschchen sehen kann, habe ihn noch nciht auf den Nägeln gehabt, somit kann ich nicht genau sagen, ob man ihn auf dem Nagel sehen wird.

2) # 06 Cookies & Cream:
- Cookies & Cream ist ebenfalls soft-beige, man könnte glatt sagen, dass er die gleiche Basisfarbe hat wie der Hazelnut Cream Pie. Doch es gibt den einen aber feinen Unterschied.  Dieser hier hat keinen Duochrome sondern ganz ganz feinen Goldschimmer/Glitter. Genauso wenig kann ich euch sagen ob man diesen auf den Nägeln erkennt oder nicht, da ich ihn noch nicht auf den Nägeln getragen habe.


3) # 119 Boho Chic:
- Dieser Lack ist ganz interessant, denn er hat eine hellbraune Basis in der sich gold-orangefarbige Flakes befinden. Das einzige Problem bei dem Lack ist, dass man beim Ablackieren eine Ewigkeit braucht, denn die Flakes sind sehr hartnäckig.

4) # 133 Oh my Glitter! :
- Ist ein mittleres Lavender mit rosanen und lila-blauem/Glitter der genauso fein ist wie bei dem Cookies & Cream. Ich werde den Nagellack als nächsten auftragen und ein Tragebild posten.

Noch ein Swatch-Bild:

essence Colour & Go-Nagellacke (neu) - Swatches
Und es ist noch lange nicht vorbei. Das wird ein sehr langer Post.

Es geht weiter mit der essence Metallics LE, aus welcher ich 3 Lacke mitgenommen habe:


Wieder von links nach rechts:

essence Metallics LE - Nagellacke
1) # 02 Copper Rules:
- Ist ein kupfer-brauner Lack mit goldenen Metall-Partikeln die das Muster unter dem Magneten bilden sollen. An sich ein super schöner Lack, nur trocknet er irgendwie matt, muss das so sein?

2) # 03 Steel Me:
- Genauso wie der Copper Rules ist das ein magnetischer Lack, ist antrazith und hat silberne Metall-Partikel die das Muster bilden. Er ist ebenfalls matt im Finish. Aber mit Topcoat ist das gut auszugleichen.

3) # 05 Metal Battle:
- Ist leider kein magnetischer Lack, was ich sehr schade finde, denn dieser hier ist schwarz und enthält blaue Shimmerpartikel. Was meiner Meinung einen genialen Effekt unter dem Magneten ergeben würde, aber ist leider keiner der magnetischen Lacke.

Und nun ein Bild mit den Swatches: (ohne Magneteinsatz)

essence Metallics LE-Nagellacke - Swatches
Ich mache weiter mit den Lacken die ich aus der CRAZY GOOD TIMES mitgenommen habe:

essence Crazy Good Times LE - Nagellacke

1) # 02 Princessorize:
- Dieser Lack ist sehr Pink und enthält lilanen und blauen Glitter. Auf den Nägeln kommt der Effekt noch krasser rüber. Braucht 2 Schichten.

2) # 05 Candyction:
- Toller Lack. Eine neon-orangene Base mit Flakes, dessen Farbe ich euch leider nicht nennen kann, da sie von dem Orange umschlossen sind und daher orange-golden reflektieren. Ich gehe mal davon aus, dass die Flakes goldfarben sind.

essence Crazy Good Times LE-Nagellacke - Swatches
Als nächstes kommt essence NATventurista LE-Lack. Ich habe mir nur einen aus der LE mitgenommen, da mich kein anderer wirklich angesprochen hat.

essence NATventurista LE in 01 You're my Dragonfly, Sugar! 
# 01 You're my Dragonfly, Sugar! :
- Das ist ein beige-rosaner Nagellack mit silbernem Glitter. Ich weiß leider auch noch nicht wie er sich auf den Nägeln macht. Ich werde auf jedenfall einen Post machen, sobald ich mit die Nägel mit dem Lack lackiere.

Noch ein Bild mit dem Swatch:

essence NATventurista LE in 01 You're my Dragonfly, Sugar! - Swatch

Den nächsten Nagellack werden die meisten kennen, denn es geht um einen Lack aus der Vampire's Love LE.

essence Vampire's Love LE in 01 Gold Old Buffy
# 01 Gold Old Buffy:
- Es handelt sich hier um einen dukelgrün-braunen Nagellack der mit goldenem Glitter versehen ist. Auf den Nägeln sieht er auch ganz hübsch aus. Aber ich versteh einfach nicht wieso der Nagellack im Namen "Buffy" hat, wenn es sich doch um die Twilight LE handelt. Naja, egal!

Noch ein Swatch:
essence Vampire's Love LE in 01 Gold Old Buffy - Swatch (Mitte)
Ihr habts bald geschafft, ich habe nur noch einige der essence Topcoats zur Verfügung und dann ist Schluss.

-Nail Art Twins Topsoats:

essence Nail Art Twins Topcoats

1) # 01 Louise :
- Es handelt sich hier um einen durchsichtigen Topcoat mit lilafarbigem grobem und feinem Glitter. Mag ich sehr gerne um Akzente zu setzen.

2) # 02 Julia:
- Bei diesem Topcoat handelt es sich ebenfalls um einen durchsichtigen Topcoat mit silbernem Glitter in  grob und fein. Dieser Topcoat kommt besonders gut auf blauem oder türkisen Nagellack raus.

Noch die Swatches:

essence Nail Art Twins Topcoats - Swatches
Ich habe nur noch zwei Topcoats und dann sind wir fertig. Habt noch etwas Geduld. Kommen wir zum essence Nail Art Special Effect Topcoat.

essence Nail Art Special Effect Topcoat in 01 Hello Holo
# 03 Hello Holo:
- Wieder einmal eine durchsichtige Base und holographisch reflektierender Glitter, ein schöner Topcoat um Akzente zu setzen. Aber mehr auch nicht.

Jetzt noch der Swatch:

essence Nail Art Special Effect Topcoat in 01 Hello Holo - Swatch
So Leute nur noch einer und ihr seid erlöst. Es handelt sich nur noch um die Topcoat aus der essence Black and White LE.

essence Black And White LE in 01 Make me Holo
# 01 Make Me Holo:
- ist ein milchig-weißer Nagellack mit einem bläulichem Schimmer, der je nach Lichteinfall sichtbar wird. Die meisten Reviews die ich gelesen hatte, haben nichts gutes über den Topcoat ausgesagt. Ich kann darüber noch nichts sagen, denn ich habe ihn noch nicht ausprobiert.

Swatch:

essence Black And White LE in 01 Make me Holo - Swatch
Den Essence-Post habt ihr nun überstanden. Ich hoffe, ihr habt bis zum Ende gelesen oder wenigstens die Bilder angeschaut. Ich wünsche euch einen schönen Mittwoch. Bis demnächst.

Xoxo Xeni

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen