Sigma Free Gift Banner

Montag, 11. November 2013

[BEAUTY] Aufgebrauchte Produkte der letzten Monate

Hallo ihr Lieben,

heute gibts meinen gesammelten Müll der letzen Monate. Ich wollte eigentlich darüber ein Video machen, aber leider wird das nicht klappen, weil mein Sohn keine Ruhe gibt, um ein ruhiges Video zu drehen und würde mir alles vom Tisch klauen ;) .

Also hier ist die schöne Pracht:

Aufgebrauchte Produkte der letzten Monate
Wella Wellaflex Volumen Haarspray: Ich habe ihn vor einem Jahr oder so gekauft, aber dann ist der Sprühkopf kaputt gegangen und ich haben ihn im Schrank gehabt. Habe ihn dann doch nach und nach aufbrauchen können, aber ich würde ihn nicht nochmal nachkaufen, weil ich dieses "verklebte Haare"-Gefühl nicht mag.

Balea Oil Repair Shampoo (Pröbchen): Habe ich gekauft, als diese Serie erst erschienen ist. Würde es auch in groß nachkaufen, denn es ist für strapazierte und glanzlose Haare recht gut. Nach dem Waschen werden die Haare schön weich und glänzend. Außerdem ist es günstig.

Clinique Liqiud Facial Soap (Pröbchen): Habe ich in der #3 und #4 die Probe-Kits gekauft. Die Seife ist mittlerweile bei beiden Kits aufgebraucht sowie die Lotion und das Feuchtigkeits-Gel der #3. Ich finde die Pflegeserie super, aber wenn man die großen Pullen kaufen würde dann kommt man bei 120€ raus. Und das ist eindeutig zu teuer. 

3 Wetter Taft Power Haarspray: Mein Mann benutzt es immer und findet das Haarspray einfach super. Da er kein Gel benutzt sondern nur das Haarspray und die Frisur hält bei ihm von morgens bis abends. Somit absolute Kaufempfehlung.

L'Oreal Milder Augen-Makeup-Entferner 2-Phasen: Habe ich mir zum ausprobieren gekauft. Ich finde ihn echt toll. Der AMU-Entferner entfernt mit wenig Aufwand das Augen-Makeup, brennt nicht in den Augen. Leider hinterlässt er einen leichten Ölfilm, aber da ich danach noch mein Gesicht reinige, macht es mir nichts weiter aus. Habe mir das gute Stück bereits nachgekauft und werde es voraussichtlich wieder nachkaufen.

OLAZ essentials Erfrischendes Waschgel: Ich habe mich in das Waschgel verliebt, aber leider wurde dieses Schätzchen aus dem Sortiment genommen. Daher wurde dieses Schätzchen nicht nachgekauft aber ich würde es liebend gern tun. Das Gel hat ein frisches Gefühl auf der Haut hinterlassen und hat bei mir keine Pickelchen verursacht. 

P2 Soft Nail Polish Remover: Ich fand den Pumpdispenser super, bis mir die Entferner-Flüssigkeit über die Ränder gelaufen ist. Dann wollte ich ihn nur noch schnellstmöglichst aufbrauchen. An sich ist der Entferner nicht schlecht aber der Dispenser ist leider recht billig und geht schnell kaputt. Werde ich nciht mehr nachkaufen.

Essence Nail Art Polish Remover Ultra: Die meisten haben so sehr von ihm geschwärmt, dass er super easy den Glitzer-Nagellack von den Nägeln entfernt. Leider musste ich genauso lang dran herumrubbeln wie bei den anderen Entfernern auch. Also definitiv keine Empfehlung von meiner Seite, aber soweit ich weiß gibts den gar nicht mehr im Sortiment, oder?

Balea erfrischendes Gesichtswasser: Habe ich auch viel gutes über die Balea Gesichtswässerchen gehört, dass ich mir eins zum Ausprobieren zulegen wollte. Gedacht, getan. Aber ist jetzt nichts Besonderes. Es gab keine Pickelchen, ja, aber meine Haut hat sich danach nicht sonderlich sauber angefühlt oder sonstiges. Wird nicht mehr nachgekauft.

Balea Young klärende Gesichtsreinigungstücher (limitiert): Finde ich super, die habe ich mitgenommen als es sie mit der Box zu kaufen gab und finde sie echt super. Die Haut fühlt sich erfrischt und sauber an. Auch wenn ich das Gesicht danach nochmal mit Seife wasche, doch man merkt einen Unterschied. Habe ich bereits einige Male nachgekauft.

Rival de Loop 3-in-1 Gesichtsreinigungstücher: Habe ich schon einige Male nachgekauft. Finde ich auch super. Im Vergleich zu anderen Marken spenden sie richtig gut Feuchtigkeit und sind auch feucht, fast nass wenn man sie aus der Verpackung herausholt. Einfach super.

Balea erfrischende Gesichtsreinigungstücher (rosa): Finde ich ganz okay. Um das Makeup zu entfernen, benötigt man einige davon, weil sie sich recht trocken anfühlen. Und auch beim Benutzen hat man das Gefühl, als würde man sich mit einer trockenen Serviette übers Gesicht fahren. Werde ich nicht mehr nachkaufen.

Garnier Hautklar Gesichtwasser gegen Hautunreinheiten: NIE WIEDER!!! Mein Mann wollte es ausprobieren, weil er eine Zeit viele Pickel hatte. Nach einigen Malen der Anwendung hat er das Gesichtswasser stehen lassen und meinte, es bringt bei ihm gar nichts. Also hab ich gedacht, ich probiers an mir aus, um das Produkt aufzubrauchen. Und musste entsetzt feststellen, dass bei mir, wo es vorher keine Pickel und Verunreinigungen gab, auf einmal die Pickel angefangen haben wie die Pilze im Wald auf der Haut zu sprießen. Sogar diese fiesen, schmerzhaften, die sich unter der Haut festsetzen. PFUI, definitiv keine Kaufempfehlung!!!

Balea Trend it up Trockenshampoo: Ich liebe es für zwischen durch. Habe bereits 2-3 Dosen nachgekauft und werde es auch weiterhin nachkaufen. Ich benutze es meistens nach dem dritten Tag, wenn der Ansatz schon fettig wird. Ich sprüh es auf und habe einen weißen Kopf, lasse es einwirken und dass Fett absorbieren und trage währenddessen mein Makeup auf. Danach geh ich ins Bad, massiere Das Shampoo mit den Fingern in den Ansatz und einmal durchgekämmt und sieht wie frischgewaschen aus. WIRD IMMER WIEDER NACHGEKAUFT!!!! <3 LIEBE <3

Balea Pflegende Lotion Pads: Habe ich bereits eine Review darüber geschrieben, einfach auf die Bezeichnung klicken. Ich liebe sie immer noch. Habe bereits 4 Packungen aufgebraucht und die 5te ist im Gebrauch. Werden auch immer wieder nachgekauft. 

Annayake Mousse Nettoyante Reinigungsmousse (Pröbchen): Ich liebe dieses Zeuch ;) Habe sie mal bei einer Douglas-Bestellung bekommen und habe sie täglich benutzt und habe sie lieben gelernt. Ist zwar etwas teurer als die Drogerie-Gesichtsreiniger, aber danach spürt man auch die Sauberkeit im Gesicht. Wenn man mit den Händen übers feuchte Gesicht rüber geht, dann quietscht es ganz leicht. Ich werde mir die Mousse irgendwann mal kaufen, weiß nur noch nicht wann.

Ich hoffe, ihr habt euch die Zeit genommen um diese Kurz-Reviews durchzulesen und habt bis hierher durchgehalten. Ich wünsche euch einen schönen Montagabend. Bis zum nächsten Post.

Xoxo, Xeni

Kommentare:

  1. Da hat sich ja einiges angesammelt :)
    Gut zu wissen, dass dir der L'Oreal Augen-Makeup-Entferner gefällt. Den wollte ich nämlich auch ausprobieren :)
    LG

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Also ich kann ihn dir echt empfehlen, wenn dich der Ölfilm danach nicht stört. Mir macht er ja nichts aus, weil ich mir danach ja das Gesicht wasche.

      Löschen
  2. ja da ist ja einiges zusammen gekommen!
    Wenn ich alles aufgehoben hätte die letzten Monate, würde glaube ich auch was zusammenkommen!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich bin schon fast durchgedreht,den ganzen Müll zu sammeln.

      Löschen
  3. Hi! Ich habe Dir einen Award verliehen. Schau einfach hier mal nach: http://puminchen.blogspot.de/2013/11/tag-der-11-fragen-tag-teil-2-und.html
    Liebe Grüsse, Puminchen

    AntwortenLöschen